Der Wanderweg GR34 – Der Zöllnerweg

Für Wanderfans und Liebhaber der schönen Landschaften

Die Region Guingamp – Baie de Paimpol ist auch der Paradies der Wanderer ! Sie werden den Wanderweg GR34 lieben !

GR®34, sentier des douaniers propice à l'itinérance ©E. Berthier

Vom Zöllnerweg zum Wanderweg GR®34

Der Zöllnerweg wurde ein Jahrhundert lang von den Zöllnern benutzt, die an der Küste entlang nach Schmugglern suchten. Heute ist er Wanderweg „GR34“ genannt und führt um die ganze Bretagne. Er wird jedes Jahr von Tausenden von Wanderern abgelaufen.

Vom Ufer des Trieux bis zu den Felsen von Plouézec können Sie 60 km lang die Küste durchwandern und dabei die atemberaubende Landschaften genießen und dem Zauber des Archipels von Bréhat erliegen, der sich bei jedem Schritt etwas mehr offenbart.

Markierung und Unterkunft

Der GR®34 ist an seiner weiß-roten Markierung leicht erkennbar. Das Fremdenverkehrsamt stellt den Wanderern eine Liste der Unterkünfte entlang des Zöllnerwegs zur Verfügung.