Kunst in Situ

Moderne Kunst, Fotografie, Design… die Kunstschauplätze warten auf Sie

Drinnen oder draußen, die Kunst ist überall in unserer Region

Die Markthalle von Paimpol, im Style Napoléon 3te ist heute ein Kunstschauplatz, in dem Ausstellungen, Konferenzen und Aufführungen stattfinden.

Die Halle « Espace François Mitterrand » in Guingamp beherbergt zahlreiche Ausstellungen, wie zum Beispiel die Fotoausstellung vom Kunstzentrum Gwinzegal mit Fotografien von lokalen Fotokünstlern. Diese zeigen den Reichtum und die Vielfältigkeit unserer Region zwischen Land und Meer. Sie werden sicherlich Gelegenheit dazu haben, eine dieser Ausstellungen zu entdecken.

Ganz in der Nähe finden Sie den Interpretationspfad im Wald von Kergré in Ploumagoar. Er führt bei einem 1,3 km langen Spaziergang an Werken von lokalen Künstlern vorbei.

Die Gerberei (Bégard) wurde restauriert und seit 2012 für das Publikum geöffnet. Sie gilt jetzt als wichtiger Kulturort der Côtes d’Armor und verbindet aus einem neuartigen Blickwinkel verschiedene Künste : Moderne Kunst, Design und Raum in breiterem Sinne.

Die Abtei von Koad Malouen in Kerpert, im Zentrum der Bretagne, ist zugleich ein Kulturerbe sowie ein kreativer Standort moderner Kunst. Sie beherbergt eine Kunstgalerie, in der berühmte Künstler ausstellen.

Ein Spaziergang im Tal der Papierwerke Vallée um Belle-Isle-en-Terre bietet auch die Gelegenheit, Ausstellungen in der ehemaligen Papierfabrik und in der früheren Talsperre von Kernansquillec zu besuchen.

Die wichtigsten Ausstellungen des Jahres

Treffen Sie die Künstler und Kunsthandwerker der Region in ihrem Atelier