-A +A

Gehen Sie in die Höhe

Ein 360° Ausblick auf dem Dach der Côtes d‘Armor

https://www.youtube.com/watch?v=pywj8LPvckU&t=0m20s

Bei jedem Wetter und das ganze Jahr lang bietet der Hügel Menez Bré einen Überblick auf die gesamte Region Guingamp – Baie de Paimpol !

Jeden 15. August findet auf dem Gipfel des Menez Bré einer der letzten traditionellen Pferdemärkte statt !

Teilen Sie Ihre Erlebnisse auf 

#guingampbaiedepaimpol

Der Horizont - soweit man sehen kann

Wenn Sie Naturliebhaber sind und nach Freiheit suchen, werden Sie von diesem geheimnisvollen und weitläufigen Ort begeistert sein. Nehmen Sie sich Zeit dort anzukommen. Der Menez Bré, der schönste „Berg“ der Côtes d’Armor, wird Sie verzaubern und begeistern.

Eine kleine Kapelle

Am Gipfel des 302 m hohen Menez Bré trotzt die von der Heide umgehende kleine Kapelle seit mehr als 500 Jahren der Winde aus allen vier Himmelsrichtungen. Das religiöse Gebäude folgt der legendären Tradition der Bretagne. Ihre Gründer, Saint Hervé, war ein blind geborener Mönch, der übernatürliche Kräfte besaß. Er ließ einen Brunnen entspringen, der, der Legende nach, heilende Kräfte besitzt. Der Wunderbrunnen ist über einen kleinen Weg unterhalb der Kapelle erreichbar.

Eine Kreuzung von Wanderwegen

Zahlreiche Wege durchziehen die Seiten des Hügels: Ganz nach Ihrem Geschmack oder Ihrer Lust führen die Wander-, Rad- oder Reitwege zu anderen Landschaften und Entdeckungen, zwischen Wälder und Flüsse durch authentische Dörfer.

Das Pferdefest

Am 15. August findet am Gipfel des Menez Bré der traditionelle Markt des bretonischen Arbeitspferdes statt. Die Einwohner der Region verpassen in keinem Fall dieses Familienfest. Gesellen Sie sich dazu und erleben Sie die zahlreichen Animationen: Pferde Show, bretonische Spiele, Vorführungen von altem Handwerk und Stutenfohlen Wettbewerb (das Highlight des Tages !). Ein authentisches und freundliches Fest an einem magischen Ort !

Entspannen

All unsere Sinne sind wachsam. Genießen Sie die Ruhe, atmen Sie tief ein, spüren Sie das Streicheln vom frischen Wind auf Ihrem Gesicht und bewundern Sie den Ausblick! Bei der Orientierungstafel können Sie bis 50 Kilometer weit von den Mont d’Arrée bis zum Rosa Granit Küste sehen. Man sagt sogar, dass bei klarem Wetter das Meer sichtbar sei. Sie werden sich wie allein in der Welt fühlen, in perfekter Harmonie mit der Natur. Ein reiner Entspannungsmoment, den nichts außer den Vogelstimmen stören kann. An Ihren Füßen sieht die Vegetation, so wandelbar je nach Jahreszeit, ein bisschen aus wie in Schottland. Die karge Heide des Winters wird vom Frühling ersetzt und der gelbe Teppich des Stechginsters mischt sich mit dem Rosarot der wilden Erika. Eine Farbharmonie, die nur von der untergehenden Sonne übertrumpft wird – ein wunderschönes Schauspiel, wenn Sie sich bis zur Nacht gedulden. Der Ausblick ist es Wert. Bringen Sie ein Picknick mit. Zu zweit oder mit den Kindern wird der Abend einmalig sein.

  • Chapelle Saint Hervé au sommet du Menez Bré à Pédernec
  • Chapelle Saint Hervé au sommet du Menez Bré à Pédernec
  • Chapelle Saint Hervé au sommet du Menez Bré à Pédernec
  • Table d'orientation au sommet du Menez Bré à Pédernec